Online-Dialog

Die Dokumentation des Onlinedialogs ist ab dem 27. November auf dieser Seite verfügbar. Wir öffnen zeitgleich erneut unseren Dialogbereich und freuen uns auf Ihre Rückfragen und Kommentare!
Dokumentation Online-Dialog

Im Sommer 2020 konnten die Potsdamer Bürger*innen im Rahmen einem Onlinedialogs Vorschläge und Hinweise zur Tramerweiterung in den Potsdamer Norden einbringen. Viele Potsdamer*innen haben dieses Angebot genutzt. Innerhalb von 10 Wochen haben uns fast 100 Beiträge erreicht. Diese haben uns die Perspektive der Bürger*innen aufgezeigt, aber auch wie groß das öffentliche Interesse schon in dieser Projektphase ist.

Seit dem Ende der Online-Beteiligungsphase am 20. September 2020 wurden die Vorschläge und Hinweise von den Planer*innen ausgewertet. Ergebnis dieses Prozesses ist die nun vorliegende Dokumentation. Zur besseren Übersicht wurden die Beiträge gebündelt und in Fragen umgearbeitet, die von allen Projektpartner*innen gemeinsam geprüft und beantwortet wurden.

Hier geht es zum Download der Dokumentation des Onlinedialogs (PDF, 4.1 MB)

Ab dem 27. November öffnen wir den Onlinedialog noch einmal für 2 Wochen.

Im Dialogbereich dieser Seite können bei Bedarf 14 Tage lang Rückfragen zu ausgewählten Stellungnahmen der Planer*innen gestellt werden. Eingegangene Rückfragen werden dann ebenfalls beantwortet und in die Dokumentation eingearbeitet.

 

Rückfragen im Online-Dialog stellen

 

Einblicke in das Projekt Tram96

Norman Niehoff zur Verkehrsentwicklung im Potsdamer Norden

Martin Langhof zum Projekt Tramerweiterung in den Potsdamer Norden

Termine Bürgerinformationsveranstaltungen - Dialog vor Ort

Im Rahmen der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 25 Abs. 3 planen wir in Neu Fahrland und Fahrland Bürgerinformationsveranstaltungen. Dort wollen wir um den aktuellen Planungsstand erläutern und Verständnisfragen interessierter Bürgerinnen und Bürger beantworten.

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen mussten die für den 17. und 18. November geplanten Veranstaltungen leider abgesagt werden.

Wir überprüfen laufend die bestehenden Rahmenbedingungen und werden Sie rechtzeitig über aktuelle Planungen zum Projekt auf dieser Webseite informieren.

Wenn Sie weitere Fragen zum Ablauf der Veranstaltungen haben, senden Sie gerne eine Nachricht an tram96@vip-potdam.de .